Mit dem Begriff Software Maintenance beschreibt die Informationstechnologie die Wartung einer Software beim Kunden. Doch ist diese Wartung in der Regel kein in festen Abständen wiederkehrendes Ereignis, sondern ein permanenter Prozess. Daher ist die Software Wartung meist auch fester Vertragsbestandteil bei der Bereitstellung der entsprechenden Software. Ist dies nicht der Fall, sollte der Kunde umgehend eine solche Vereinbarung mit einem entsprechend qualifizierten Softwarehaus abschliessen, etwa bei den Profis von oneresource. Eine solche Vereinbarung über die Wartung der Software in einem Unternehmen ist nicht nur sinnvoll, sondern heute unerlässlich, denn Arbeiten dieser Art fallen permanent an. Daher bedeutet der Abschluss eines entsprechenden Vertrages Planungssicherheit und hilft so die Kosten in dem Bereich niedrig zu halten.

Warum ist die Software Wartung wichtig?

Eine Software ist beim Kauf kein fertiges Produkt wie etwa eine Maschine, sondern wird ständig weiterentwickelt und verbessert. Um diese Verbesserungen für den Kunden nutzbar zu machen, müssen diese in die bestehende Software eingearbeitet werden. Durchgeführt wird dies im Rahmen der Wartungsarbeiten.
Meist handelt es sich dabei um die Behebung vorhandener Fehlerquellen, die erst im Laufe der Nutzung auftauchen. Ebenso häufig und mit dieser Fehlerbehebung verbunden ist die Beseitigung von Sicherheitslücken, die einem potenziellen Angreifer ein Eindringen in das System ermöglichen. Wesentlich seltener aber ebenso wichtig sind Verbesserungen in der Software selbst, die eine noch effizientere und stabilere Nutzung ermöglichen.

Dies alles geschieht in einer vernetzten Welt heute online, sodass nur noch in den seltensten Fällen eine entsprechende Fachkraft das System vor Ort überprüfen muss und so Unruhe in den Betrieb bringt.

Die Ursache der Fehler

Dabei ist das Auftreten der Fehler kein fachliches Unvermögen der Entwickler. Programme werden meist individuell auf den Kunden zugeschnitten. Bei dieser Anpassung können Fehler auftreten, die nur bei der entsprechenden Veränderung entstehen, dann aber für die Software generell von Bedeutung ist. Diese werden dann über die Software Wartung bei bereits bestehenden Systemen behoben. Das diese Überarbeitung laufend geschieht, liegt tatsächlich an der Vielzahl der genutzten Anwendungen. Dadurch wird eine Plattform wie SAP permanent weiterentwickelt, sodass sich eine solche Software auch während der Nutzung des Kunden stetig weiterentwickelt und verbessert.

Für SAP Kunden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.