Was Sie über SAP Fiori wissen sollten

Was ist SAP Fiori?

SAP Fiori ist ein von SAP entwickelter Zusammenschluss verschiedener SAP Apps, die es dem Nutzer ermöglichen, auf App basierten Endgeräten einfache SAP Anwendungen zu verwenden und Transaktionen durchzuführen. So haben Mitarbeiter eines Unternehmens die Möglichkeit über diese Apps Zugriff auf alle wichtigen Unternehmensprozesse zuzugreifen, ganz gleich an welchem Ort sie sich gerade befinden und welches Endgerät sie dabei nutzen.

Wie ist SAP Fiori aufgebaut?

Die mobilen SAP Anwendungen basieren auf HTML und sind mit dem Gateway-Server verbunden. Dies bedeutet, dass alle Anwendungen, unabhängig von der Auswahl des Betriebssystems, auf allen gängigen Browsern genutzt werden können.

Die Apps sind bei SAP Fiori so aufgebaut, dass sie über mit dem ERP-System des SAP Netwaver Gateway-Server verbunden sind. Alternativ kann auch ein Zugriff über eine embedded-Lösung erfolgen. Die Installation und Konfiguration von SAP Fiori beschränkt sich in erster Linie auf das Aktivieren diverser Services und ist relativ einfach. Erweiterungen der Apps werden entweder direkt im SAP oder in Eclipse, beispielsweise bei Fronted-Komponenten, geändert.

Was kann SAP Fiori?

Die Sammlung an SAP Apps für mobile Endgeräte ist mittlerweile auf eine beachtliche Grösse herangewachsen. Um die mobilen Anwendungen zu erstellen, empfiehlt sich die Nutzung des SAP AppBuilders. Auch der SAP Builder basiert auf HTML5 und nutzt die SAP UI5 Oberfläche, was dank CSS-Skripten ein perfekt optimiertes Layout für Mobilgeräte darstellt.
Die Daten werden über oData bereitgestellt, so dass der AppBuilder nur noch für die Aufbereitung und Datendarstellung verantwortlich ist. Die Umsetzung der Interaktion des Benutzers wird von jquery ausgeführt.
Die mobile Plattform von SAP stellt über den AppBuilder weitere zusätzliche Funktionen zur Verfügung, so dass neben der Authentifizierung über Sinle Sign-On (SSO) und das Application Lifecycle Management auch eine Anpassung der Nutzer Corporate Identity über die CSS-Dateien systemübergreifend möglich ist.

Auflistung und Funktionsbeschreibung diverser SAP Fiori Apps:

Access Approver: ist dafür zuständige, eingereichte Zugriffsanfragen zu genehmigen, abzulehnen oder weiterzuleiten.
Access Control User: gibt Kontextinformationen zu Nutzerrollen wieder.
Access Risk: liefert Kontextinformationen zu Zugriffsrisiken.
Activity Confirmation: gibt Kontextinformationen zu Bestätigungen für Netzwerkaktivitäten wieder.
Activity Type: liefert Kontextinformationen zu Aktivitätentypen.
Adjust Stock: ist eine transaktionale Bestandszählung.
All Access Request: analysiert die Zugriffsanfragen nach Zeitperiode und Dauer.