Mit unserem Partner DATA MIGRATION INTERNATIONAL laden wir Sie zur Präsentation in der JiVS IMP Lounge ein. Wir zeigen, wie Sie durch die Nutzung der oneresource S/4 FAST MOVE Methode, welche auf SAP Activate basiert, in Rekordzeit nach SAP S/4HANA konvertieren können. Erfahren Sie auch, wie Sie mithilfe der JiVS Information Management Plattform (IMP) Ihr Unternehmen schnell auf SAP S/4HANA wechseln. Bei der Datenmigration mit JiVS kann ein Unternehmen 50 % der Kosten der Datenmigration und 80 % der IT Betriebskosten sparen, und dennoch zu 100 % auf vorhandene Daten zuzugreifen.

In dieser Präsentation wird gezeigt, welche organisatorischen Herausforderungen beim Wechsel auf die SAP S/4HANA betrachtet werden müssen. Welcher Weg ist der sicherste und schnellste bei der SAP S/4HANA Umwandlung in Betrieben? Welche Software und Methoden gibt es, um die Umwandlung kosteneffizient und optimal zu realisieren? Der kürzeste Weg nach der SAP S/4HANA ist die Stilllegung von Altsystemen.

Die SAP S/4HANA Transformation

Metaphorisch betrachtet ist ein ERP-System das Herz eines jeden Unternehmens. Am offenen Herz sollte eine Operation nicht dem Zufall überlassen werden. Darum sollte die Maxime gelten, um beim Umzug eines traditionellen ERP-Systems zur SAP S/4HANA eine hohe Priorität zu garantieren. Jede Migrationsstörung kann sich dabei fatal auswirken. Es ist daher zu erkunden, welche Rolle aktive Geschäftsprozesse bei der S/4HANA Migration für einen Betrieb ausmachen. Ist es möglich, das Risiko des Migrationsvorhabens zu minimieren? Warum wird von Experten der Einsatz von Process-Mining-Lösungen empfohlen? Es ist zu berücksichtigen, dass der Softwarekonzern SAP die Frist für die Umsetzung auf das Jahr 2027 gesetzt hat.

Die neuen Spielregeln der S/4HANA

Die Geschäftsprozesslandschaft des Produkts dient dazu, dieses zu vereinfachen, verschlanken und zu bereinigen, um Updates und die Administration agil und flexibel zu handhaben. Für individuelle Funktionen soll nicht länger am Core-Produkt „herumgedoktert“ werden. Früher war SAP® ECC Produkt normal. Bis spätestens 2027 finden auf der SAP Cloud Plattform Funktionserweiterungen statt. Für den Umzug bei Anwendung der SAP S/4HANA Transformation bedeutet das, dass sich vorhandene Prozesse möglichst nah an SAP-Standardprozessen abbilden lassen, um im Sinne des Erfinders die S/4HANA effizient zu nutzen. Zusammengefasst ist die Transformation zur SAP S/4HANA Landschaft kein einfaches Software-Update, sondern eine wichtige Grundlage in puncto der Digitalisierung.

Für SAP Kunden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.