Auch kleine und mittlere Unternehmen kommen in diesen Tagen nicht daran vorbei, ihre Datenperformance anzupassen, zu beschleunigen.
Es gilt, SAP HANA einsetzen – und profitieren.

Die SAP-Appliance

SAP HANA -Geschäftsanwendungen, will meinen virtualisierte ‚High Performance Analytic Appliance‘ also Hochleistungsanalyseanwendungen rechnen sich für den Unternehmer im Zuge von Data Mining, generell in Business-Analytics- und Business-Intelligence-Anwendungen, im Bereich des Business Objects Strategic Workforce Planning. Textanalyse und Geodaten, vor allem auch SQL-basierten Anwendungen.

Wie funktioniert SAP HANA für KMU?

Die Appliance, deren Architektur der Echtzeit-Analyse grosser Datenmengen gilt, entstand 2008 aus einer Zusammenarbeit von SAP, Stanford University und dem Hasso-Plattner-Institut. Grundsätzlich versteht sich SAP HANA als eine In-Memory-Datenbank. Das System, eine Verknüpfung von Hard- und Software, verwendet, mit seiner In-Memory-Technik den Arbeitsspeicher des jeweiligen Computers. Dies erlaubt eine, im Vergleich zum Zugriff auf die Festplatte, ausgesprochen rasante Performance. Gigantische Datenmengen können in kurzer Zeit und intensiver ausgewertet werden.

Die Softwareseite

Die Software SAP HANA stellt sich als ein Hybrid dar. So kommt sowohl die in den relationalen Datenbanken allgemein verwendete zeilenorientierte Datenbankfunktion als ebenso das spaltenorientierte Arbeitsprinzip zum Einsatz. Die Funktion der In-Memory-Datenbank macht den Transfer von Datenmengen aus Festplatte zum Arbeitsspeicher überflüssig, so sind, nahezu in Echtzeit, OLTP und OLAP, will heissen transaktionale Prozeduren sowie Prozeduren der Analytik, die Abarbeitung immenser Mengen an Daten, den Big Data, möglich.

SAP S/4HANA

Hier stellt sich eine neue Dimension der In-Memory Datenbank vor. Informationen können als einzelne Datensätze aufbereitet werden, die Aggregation ist nicht mehr von unscharfen Summensätzen abhängig. Die HANA-Datenbanktabelle zentriert Belege jeder Ebene, die Analyse ist umfassend, aktuell, in Echtzeit. Das Angebot ist umfassend. Das SAP S/4HANA Finance, es löste das SAP Simple Finance ab, arbeitet mit integrierter Compliance. Die Entscheidung zwischen SAP S/4HANA Cloud oder der On-Premise-Lösung liegt beim Kunden. Mit der Benutzeroberfläche SAP Fiori öffnet sich dem User, zusätzlich zum SAP Gui, eine ganze Galerie von analytischen und transaktionalen Applikationen, auf, beispielsweise, mobilen Endgeräten. Dies bedeutet letztlich eine vollkommen geräteunabhängige Kommunikation, wichtig dabei die Reduktion der Apps auf systemrelevante Funktionen.

Produktfunktionalität

Das ERP-System, das Enterprise Resource Planning-System von SAP-HANA wird schrittweise erneuert, die alten Wartungsverträge von Kunde, die SAP HANA einsetzen, laufen aus. Die neue kommerzielle ERP-Software SAP S/4HANA übernimmt. Wer sich heute, frühzeitig, mit einer Umstellung anfreunden kann, hat sicherlich starke Geschäftsvorteile mit der neuen Technologie. Mit der SAP-Plattform ist es den Kunden möglich, die Customer Journey von Kunden transparent zu gestalten, eine realitätsnahe Customer Experience vorzulegen. Die Cloudanbindung des Systems erhöht die Geschwindigkeit der Datenaufarbeitung, macht die unmittelbare, mobile Analyse möglich. Die SAP-Hybris Plattform, sie arbeitet mit diversen Modulen, stellt ganz offensichtlich eine hervorragende, durchaus umfassende CRM-Lösung dar.

Für SAP Kunden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.