Maturity Check

Was bedeutet Maturity Check?

Der Maturity Check ist sozusagen die Analyse der ITIL-Reifegradbestimmung des Unternehmens. ITIL bedeutet im Klartext Information, Technology, Infrastructure und Library. Anders ausgedrückt, viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, in der digitalen Realität zurechtzukommen. Die Strategie, das Geschäftsmodell und die Infrastruktur müssen hinterfragt werden, von deren Ergebnissen das weitere Vorgehen abhängt. Durch den Maturity Check wird der Reifegrad der unterschiedlichen Bereiche exakt festgestellt. Die gewonnenen Erkenntnisse zeigen, in welchen Bereichen Verbesserungen notwendig sind.

Was ist das Ziel?

Die Bestrebungen sind die Effizienz und Qualität der Service-Organisationen zu verbessern. In puncto Digitalisierung sind die Ergebnisse signifikant. Bewertet werden von oneresource wichtige Sparten:

  • Digital Customer Experience, also Kundenerfahrungen oder Kundenbetreuung,
  • Digital Competition, Wettbewerbslage,
  • Digital Business Vision; wie sieht die Zukunft des Unternehmens aus,
  • Technology, Technologie.

Von den Bewertungen ist abhängig, wie oneresource die digitale Zukunft für das Unternehmen entwickelt. Die Stärken und Schwächen werden klar erkannt. Digitale Fähigkeiten sind meist in jedem Betrieb vorhanden, allerdings sind Verbesserungen notwendig. Die digitale Strategie entwickelt oneresource für Sie.

Kundenerfahrungen und Wettbewerb

Sind Ihre Produkte bekannt? Wie ist der Bedarf Ihrer Kunden? Wie sieht Ihr Werbemanagement aus? Wie präsentiert der Wettbewerb seine Fabrikate? Wie führen die Konkurrenzunternehmen ihre Werbekampagnen durch? Werden soziale Medien berücksichtigt? Die Kapazitäten und Fähigkeiten insbesondere im Bereich Digital Marketing Management sind hier von Interesse. Wie sehen Sie Ihre Ziele? Überprüfen Sie die Digitalstrategie und vergleichen Sie diese mit den aktuellen Ergebnissen? Beratungen und Hilfe erhalten Sie von oneresource.

Die Digitalisierung von Produkten und entsprechende Businessmodelle sind mit Hilfe von oneresource durchführbar. Dazu ist eine vernünftige Digitalstrategie zu erstellen, um die Zielsetzung festzulegen. Die Aktivitäten des Unternehmens und der Mitarbeiter sind sozusagen zu bündeln und auf die digitalen Ziele zu steuern.

Was enthält die Digitalstrategie?

Die Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen ist ein Eckpunkt der Strategie. Die Technologien, Daten und die IT-Sicherheit sind weitere wichtige Faktoren. Das Grundgerüst besteht aus drei Phasen:

  • Analysieren und definieren,
  • erstellen und überprüfen,
  • entscheiden und verwalten.

Selbstverständlich ist jedes Unternehmen individuell zu behandeln, denn jeder Betrieb verfügt über unterschiedliche digitale Nutzung und fachkundige IT-Mitarbeiter. Daher ist der Maturity Check das A und O, um für Ihr Unternehmen eine Strategie zu erstellen, die individuell gehandhabt wird. Um diese Leistungen professionell zu erbringen, sind Fachleute notwendig. Oneresource ist hier der richtige Ansprechpartner.

Mit allen Angeboten wollen wir Ihnen so rasch wie möglich einen konkreten – in der Praxis umsetzbaren Lösungsvorschlag erarbeiten. ►

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.