IT-Security

Das Team der IT-Security ist das betriebsinterne Sicherheitssystem, welches alle von aussen zugänglichen Unternehmensdaten vor Angriffen durch Hacker oder vor Manipulationen schützt.

Gerade das Internet bietet häufig Lücken und Angriffsflächen, um Datenräubern den Zugang zu streng vertraulichen Daten wie Personal- und Kundendaten, Bankverbindungen oder geheimen Unternehmensdaten zu verschaffen. Wenn ein Hackerangriff bemerkt wird, ist meist zu spät und der entstandene wirtschaftliche Schaden ist häufig gross.

Die IT-Security ist dafür zuständig, anhand eines umfangreichen Sicherheitskonzepts sowie mithilfe notwendiger Massnahmen und geeigneter Software diese empfindlichen Daten zu überwachen und das System auf Schwachstellen zu überprüfen. Auch alle Mitarbeiter müssen in regelmässig für die Datensicherheit sensibilisiert werden, damit sie beispielsweise unerwartete Anhänge in E-Mails nicht öffnen, da ein Grossteil der aktuellen Viren in Form von E-Mail-Anhängen kursiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.